fbpx

Loetz Vase PG 1/104 um 1901

SKU 872

Vase, Johann Loetz Witwe, Dekor Phänomen Genre 1/104, um 1901, signiert

  • Höhe: 24cm, Breite: 17cm, Tiefe: 17cm
  • 1901 bis 1902
    Technik: Glas, formgeblasen und frei geformt, reduziert und irisierend
    Provenienz: The Jory Collection, Colorado/USA

    Signiert mit “Loetz Austria”

    9.800,00 inkl. MWSt.
    SKU 872
    Beschreibung

    Den großen Erfolg auf der Pariser Weltausstellung im Jahr 1900 verdankt die Glashütte Loetz vor allem den bunten, strahlenden Dekorationen, die später als die sogenannten Phänomen Genres bekannt werden sollten. Auch die Kombination der zahlreichen Dekorvarianten mit teils ausgefallenen Vasenformen sorgte für die Beliebtheit der Kunstgläser von Loetz. Unsere Vase auf Thea Grund besticht durch ihren leuchtend goldenen, wellenförmig verzogenen Dekor, welcher wunderbar auf dem pokalförmigen Körper zur Geltung kommt. Von oben nach unten durchgehend mit Rot und Silber geäderten Bändern überlagert, wird die Form der Vase raffiniert mit dem aufwändigen Dekor umschlungen.

    Anfrage

    Beim Senden der Anfrage stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Datenschutz

    Vase Johann Loetz Witwe Dekor Phänomen Genre 1/104 um 1901 signiert
    Loetz Vase PG 1/104 um 1901
    Was Sie noch interessieren könnte

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Mittwoch, 17:22 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit unserem
    Kunsthandel Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media