fbpx

Loetz Vase Ausführung 134 um 1912

SKU 929

Vase, Johann Loetz Witwe, Dekor Ausführung 134 gelb verlaufend, um 1912

  • Höhe: 22cm, Breite: 6.5cm, Tiefe: 6.5cm
  • 1911 bis 1912
    Technik: Glas, formgeblasen und frei geformt, reduziert und irisierend
    Provenienz: Privatbesitz, Wien
    3.100,00 inkl. MWSt.
    SKU 929
    Beschreibung

    Die Glashütte Johann Loetz Witwe experimentierte im Laufe ihrer Existenz mit allerlei Techniken, Formen und Dekorvarianten. Dieses Kunstglas besticht mit seinem craquelierten, silber-irisierenden Dekor auf einem schlanken, sich nach oben hin verjüngenden Körper. Das Farbenspiel zwischen dem gelbfarbenen unterfangenen Glas und den blau schimmernden, aufgebrochenen Silberfäden, welche die Vase umspinnen, fasziniert in seiner kontrastreichen Erscheinung.

    Anfrage

    Beim Senden der Anfrage stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Datenschutz

    Vase Johann Loetz Witwe Dekor Ausführung 134 gelb verlaufend um 1912
    Loetz Vase Ausführung 134 um 1912
    Was Sie noch interessieren könnte

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Sonntag, 04:23 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit unserem
    Kunsthandel Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media