fbpx

Bronzeskulptur “The Soft Movement” Mario Dalpra 2023

SKU 1168

Bronzeskulptur “The Soft Movement”, Mario Dalpra, 2023, Bronze gegossen und rot lackiert, Unikat, signiert

  • Höhe: 32cm, Breite: 23cm, Tiefe: 12cm
  • 2023
    Technik: Bronze, gegossen, dreischichtlackiert
    Provenienz: Atelier des Künstlers

    Unterseite signiert “MD23”, Unikat

    Lit.: Lina Albrikiene (Hg.), Mario Dalpra. Chasing Aesthetics, Bucher Verlag, Hohenems 2023

    7.200,00 inkl. MWSt.
    SKU 1168
    Beschreibung

    Der 1960 in Feldkirch/Vorarlberg geborene Mario Dalpra ist künstlerisch als Maler und Bildhauer tätig. Seit er im Jahr 2006 erstmals Bronzearbeiten ausführte, sind diese wohl zu „Signatur“-Objekten in seinem Oeuvre geworden. Charakteristisch für seine gegossenen Bronzeplastiken sind fließende, organische Formen. Vor allem der Oberflächengestaltung widmet Dalpra besonderes Augenmerk. So ist auch diese roten Arbeit in aufwändiger Dreischicht-Lackierung veredelt. Dalpra erzielt einen schimmernden Tiefeneffekt dadurch, dass die Bronzeskulptur zunächst silberpatiniert wird und erst darüber der hochwertige Lackauftrag in drei Schichten erfolgt. Diese seidig anmutende Oberfläche verleiht der „The Soft Movement“ zusätzlich eine sinnliche Komponente.

    Anfrage

    Beim Senden der Anfrage stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Datenschutz

    Bronzeskulptur "The Soft Movement" Mario Dalpra 2023 Bronze gegossen rot lackiert Unikat signiert
    Bronzeskulptur “The Soft Movement” Mario Dalpra 2023
    Was Sie noch interessieren könnte

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Donnerstag, 19:13 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit unserem
    Kunsthandel Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media