fbpx

Keramik Statuette Ernst Wahliss Wien um 1911

SKU 1160

Secessionistische Statuette einer Dame mit Weintrauben und Vogel in den Händen, Entwurf Karl Klaus, Ausführung Ernst Wahliss Wien, um 1911, Serapis-Fayence, markiert

  • Höhe: 30.5cm, Breite: 8cm, Tiefe: 9cm
  • 1911 bis 1912
    Technik: Serapis-Fayence, heller Scherben, glasiert, farbig und goldfarben staffiert
    Provenienz: Privatbesitz, Wien

    Innenseite Stand grüner Firmenstempel “Wahliss Serapis”, Reste des originalen Firmen-Klebeetiketts, händisch in Gold bezeichnet “F.1533.”(Form), “D.889.” (Dekor), zusätzlich markiert mit Formnummer “1533 F” und Nummer “16”

    Verkauft

    Nicht vorrätig

    SKU 1160
    Beschreibung

    Der Architekt und Designer Karl Klaus lieferte mehrere bedeutende Entwürfe für die renommierte Wiener Keramikmanufaktur Ernst Wahliss und trug damit zum künstlerischen Ruf des Unternehmens bei. Diese Statuette einer Dame mit Trauben und Vogel repräsentiert zusammen mit seinen ikonischen “Salome”-Figuren den sezessionistischen Stil der Serapis-Fayencen in seiner besten Form.
    Die Manufaktur Ernst Wahliss gehörte um die Wende zum 20. Jahrhundert zu den bedeutendsten Kunsthandwerksbetrieben für Fayence-Erzeugnisse der österreichischen Monarchie. Ihren großen Erfolg verdankte die Firma auch dem Erfindungsgeist des im Jahr 1900 frühzeitig verstorbenen Gründers Ernst Wahliss. Gemeinsam mit seinen Chemikern erweiterte er die Palette für Keramikglasuren um mehrere Farben, darunter auch Gold und Silber, für welche die patentierten Serapis-Keramiken Bekanntheit erlangten. Wahliss arbeitete mit berühmten Designern seiner Zeit wie Hans Bolek, Otto Prutscher, Karl Klaus oder Emile Gallé zusammen. Ihre damals modernen Entwürfe wurden in den Showrooms der europäischen Metropolen Wien, London, Berlin, Paris und Brüssel präsentiert und international vertrieben.

    Anfrage

    Beim Senden der Anfrage stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Datenschutz

    Secessionistische Keramik Statuette Dame mit Weintrauben und Vogel Karl Klaus Ernst Wahliss Wien um 1911 Serapis-Fayence markiert
    Keramik Statuette Ernst Wahliss Wien um 1911
    Was Sie noch interessieren könnte

    Danke für Ihre Anfrage!

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen
    so schnell es uns möglich ist.

    Aktuelle Zeit vor Ort:
    Donnerstag, 19:21 Uhr
    Bürozeiten

    Montag bis Freitag: 10:00 – 18:00
    Samstag: 10:00 – 16:00

    Besuchen Sie auch unsere Austellungen

    Social Media

    Danke für die Anmeldung bei unserem Newsletter!

    Social Media

    Immer aktuell mit unserem
    Kunsthandel Newsletter

    Unsere nächsten Termine

    Social Media